... gemeinsame
Aktionen aus dem Schuljahr 2019/20 ... 

Bericht über den Vorlesetag in der Grundschule Burgrain

Am 15. November fand der der Bundesweite Vorlesetag statt, das seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

In diesem Jahr stand der Aktionstag unter dem Motto "Sport und Bewegung". Warum? Weil Sport und Lesen viel besser zueinander passen, als man vielleicht denkt. Während der Vorlesestunde aufstehen und zappeln – das macht Spaß und hilft der Konzentration.

Aus diesem Grund gab es an diesem Tag einen Projekttag zum Lesen an der Grundschule Burgrain. Unterstützt wurden wir von der Bürgermeisterin Frau Dr. Meierhofer und einer 8. Klasse des Werdenfels-Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Frau Roos-Teitscheid. Außerdem besuchten uns die Vorschulkinder des Kindergartens Sankt Michael Burgrain.

Es fanden an diesem Tag viele verschiedene Vorleseaktionen statt, wie z.B. Vorlesen aller 90 Grundschüler von der Bürgermeisterin und auch der Gymnasialkinder in Kleingruppen, Lese-Bewegungsspiele in der Turnhalle, gegenseitiges Vorlesen im Klassenzimmer, Lesespiele usw.

Alle waren sehr motiviert und engagiert bei der Sache und es hat einen riesigen Spaß gemacht, miteinander zu lesen und voneinander zu lernen.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die diesen tollen Tag für unsere Schule ermöglicht haben!




     
 

Unsere Schulversammlung


Unser Christkindlmarkt -
ein großer Erfolg und ein schöner Tag
Der Glasbläser
'zaubert'

Schlittschuh laufen am Mohrenplatz

Unser Weihnachtsgottesdienst in der Evangelischen Kirche

Grundschulwettbewerb Skispringen

 

Ein Nachwuchsprojekt des DSV und BSV ist der Grundschulwettbewerb Skispringen.

Der Skiclub Partenkirchen organisiert schon seit mehreren Jahren diesen besonderen Skitag für Grundschulkinder der Klassen 1 und 2 unserer Umgebung.

Auch heuer wurden Kinder hierfür persönlich eingeladen.

 

Am 20.01.2020 hieß es für immerhin 3 Kinder der Grundschule Burgrain

 

„Auf die Plätze, fertig... Ski!“

 

Mit dem Skiclubbus wurden Johanna, Lena und Noel am Vormittag abgeholt und zum Skistadion gebracht. 

Gemeinsam mit Grundschüler/-innen anderer Schulen fand bei eisiger Kälte und strahlendem Sonnenschein eine Begrüßung und ein Aufwärmtraining statt. An drei Übungsstationen schnupperten unsere beiden Mädels und der Bube ins Skisprungtraining und meisterten kleine Schanzensprünge mehr oder weniger gut. Ein bissel Angst war natürlich auch dabei.

Zwischendurch spendierte der Skiclub heißen Tee und Butterbrezeln zur Stärkung und zum Aufwärmen. Zum Daumen drücken und Mut machen sind sogar Eltern zum Zuschauen vorbeigekommen.

Alle teilnehmenden Kinder erhielten zur Erinnerung ein T-Shirt.

Pünktlich zum Mittagessen wurden die kleinen Adler wieder mit dem Vereinsbus zur Schule zurückgebracht.

Alle teilnehmenden Kinder erhielten zur Erinnerung ein T-Shirt.

Pünktlich zum Mittagessen wurden die kleinen Adler wieder mit dem Vereinsbus zur Schule zurückgebracht.

Für die ersten drei Plätze im Wettbewerb hat es bei unseren drei Sportler/-innen nicht gereicht, aber wie heißt es so schön: „Dabei sein, ist alles!"